Antworte spontan und ohne lange zu überlegen auf die folgenden 20 Fragen.

1. Ich erlebe gezieltes Nachdenken bei Problemen als hilfreich


2. Ich bevorzuge es, dass Arbeitsschritte exakt festgelegt sind


3. Probleme, die ich analysieren kann, kann ich auch lösen


4. Ich kann nur in einer Umgebung gut arbeiten, in der ich mich wohl fühle


5. Wenn ich emotional angespannt bin, arbeite ich schlechter


6. Ich habe ein ausgeprägtes Gespür für sich abzeichnende Entwicklungen


7. Ich bevorzuge klar strukturierte Lernstoffe


8. Nur wer sich präzise ausdrückt, kann erfolgreich arbeiten


9. Firmenkonferenzen sollten klar und logisch strukturiert ablaufen


10. Meine Gefühlslage beeinflusst meine Lernergebnisse massiv


11. Schwierige Entscheidungen treffe ich meistens intuitiv


12. Ich liebe es, technische Neuerungen praktisch auszuprobieren


13. Nur klar vordefinierte Lernziele führen mich ans Ziel


14. Ich treffe oftmals Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“


15. Mich spornen Situationen an, die Improvisationstalent erfordern


16. Ich lege mir gern klar strukturierte Lernpläne an


17. Bei meiner Arbeit achte ich besonders auf Effizienz


18. Wenn ich mich körperlich schlecht fühle, hemmt das mein Denken


19. Erfolgreiche Arbeit ist nur auf der Grundlage analytischen Denkens möglich


20. Kreative Ideen entwickle ich oftmals an „ungewöhnlichen“ Orten