Kostenloser psychologischer Lerntypentest zur Bestimmung deines persönlichen Lerntyps

Je genauer du darüber Bescheid weisst, welchem Lerntyp du zugeordnet bist, desto effektiver kannst du dein Lernverhalten organisieren, und somit zu insgesamt besseren Ergebnissen beitragen.

Hier findest du heraus zu welchem Lerntyp du tendenziell gehörst... Vielleicht zur Gruppe die durch visuelle Reize besonders gut lernt? Oder eher zur Gruppe die durch akustische Reize optimale Ergebnisse erzielt? Oder eher zur Gruppe die durch möglichst viel praktische Anschauung zu optimalen Lernergebnissen kommt?

Das lässt sich durch den Lerntypentest auf dieser Seite herausfinden.

Grundsätzlich ist es bei den meisten Menschen so, dass die Grenzen zwischen verschiedenen Lerntypen fliessend sind. Nur in den seltensten Fällen findet man Menschen, die ausschliesslich auf der Basis eines klassischen Lerntyps anzusiedeln sind.

Eine Durchmischung verschiedener Lerntypen ist eher der Regelfall.

Dennoch empfiehlt es sich etwas über den eigenen Lerntyp in Erfahrung zu bringen, weil sich bei nahezu jedem Menschen – also auch bei dir – auffällige Präferenzen finden lassen. Kennst du deine individuellen Präferenzen, kannst du diese klug und effektiv für bessere Lernergebnisse nutzen. Finde es mit dem kostenlosen Lerntypentest auf psychologischer Basis heraus!
Klicke hier, um den kostenlosen Test zu starten

Die 4 Lerntypen in der Übersicht

Abgesehen davon, dass es wohl ebenso viele Bezeichnungen für Lerntypen wie für entsprechende Lerntypentests gibt, seien hier exemplarisch einige Anhaltspunkte gegeben, die du so oder in ähnlicher Form immer wieder antreffen wirst:
Visueller Lerntyp
Lernt am besten durch visuelle Hilfsmittel wie Diagramme, Grafiken, Mindmaps und Bilder.
Hat ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und erinnert sich leicht an visuelle Details.
Bevorzugt das Lesen und Schreiben, um Informationen zu verarbeiten und zu speichern.


Auditiver Lerntyp
Lernt am besten durch Hören und Sprechen.
Bevorzugt mündliche Erklärungen und Diskussionen.
Kann sich gut an gesprochene Informationen und Melodien erinnern.
Kommunikativer Lerntyp
Lernt am besten durch Diskussionen, Debatten und den Austausch mit anderen.
Bevorzugt Gruppenarbeiten und kooperative Lernmethoden.
Profitiert vom Erklären und Besprechen des Lernstoffs mit anderen.


Motorischer (Kinästhetischer) Lerntyp
Lernt am besten durch Bewegung, praktisches Tun und körperliche Aktivitäten.
Bevorzugt Hands-on-Erfahrungen und Experimente.
Hat ein gutes Gedächtnis für körperliche Aktivitäten und praktische Aufgaben.
Klicke hier, um zum kostenlosen Lerntypentest zu gelangen